Search Our Site

Register

BORDA und die Habitat Unit der Technischen Universität Berlin veranstalten ein internationales Symposium in Berlin, um nach Möglichkeiten zu suchen, damit sich wachsende Stadtgebiete zu wasser-nachhaltigen Städten entwickeln, die gesund, produktiv und lebenswert sind. Die Veranstaltung bezieht sich auf das "High Level Political Forum on Sustainable Development", welches im Juli 2018 in New York stattfinden wird und den Stand der Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung überprüfen soll.

Diese Veranstaltung ist eine Fortsetzung des Symposiums "Key Elements for a New Urban Agenda", die im November 2015 in Bremen stattfand.

Beginn: 24. April 2018 um 10:00Uhr

Ende: 25. April 2018 um 16:30Uhr

Ort: Büro des Bremer Landesbeauftragten in Berlin

Anmeldung erforderlich unter conference@borda.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Auf dem Symposium treffen sich nationale und kommunale Entscheidungsträger mit internationalen Akteuren aus Europa, Amerika, Afrika und Asien, um konventionelle Ansätze für die Stadtplanung und die Bereitstellung essenzieller öffentlicher Dienstleistungen in Frage zu stellen. Thematisch geht es um

- SDG-Indikatoren auf lokaler Ebene,

- innovative Ansätze für Stadtplanung und Infrastrukturentwicklung,

- Kommunen als treibende Kräfte für die Gestaltung lebenswerter Städte und

- Good-Practice-Beispiele für das urbane Wassermanagemen.

 

Attachments:
Download this file (BORDA_Symposium_April_2108.pdf)BORDA Symposium April 2018 Agenda[ ]175 kB